© RSWE e.V.  B.Heinrich
Stadtbahn

News zum Thema Stadtbahnsystem in Regensburg

 Impressum Impressum
Ein einstimmiger, positiver, Stadtratsbeschluß zum Thema Stadtbahn. Wer hätte das noch vor 5 Jahren gedacht.  „Trotz der hohen Investitionskosten und der langen Planungszeit hat die Stadtbahn das Potenzial, Menschen davon zu überzeugen, auf einen emissionsfreien ÖPNV umzusteigen. Für mich ist die Stadtbahn ein Verkehrsmittel der Zukunft“. Diesem Statement von Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer können wir uns nur anschließen. Der 19.06.2018 markiert eine Wende in der Regensburger Verkehrspolitik, ein sehr detailliertes, hervorragend ausgearbeitetes Gutachten hat alle Beteilligten überzeugt. Die RSWE e.V. begrüßen die im jüngsten Gutachten vorgeschlagene Linienführung wie überhaupt den Beschluß zur Einführung einer Stadtbahn in Regensburg. Wie in unserem letzten Positionspapier von 2016 nachzulesen, waren wir immer der Ansicht das die Verkehrsprobleme Regensburgs, welche die letzten Wochen wieder besonders intensiv zu Tage getreten sind, nur durch die Einführung eines modernen Stadtbahnsystems gelöst werden können. Ein von anderer Seite oft noch geforderter weiterer autogerechter Ausbau der Stadt ist mehr als rückwärts gewandt. Ein reines Bussystem ist nicht im Ansatz in der Lage die Fahrgastkapazitäten zu erbringen, welche eine Modernes Stadtbahnsystem bietet. Hinzu kommt, das nur ein Stadtbahnsystem auch zukunftsfähig ist und auf weitere Fahrgastzuwächse reagieren kann. Wenn man bedenkt das Regensburg in den letzten 30 Jahren um 30.000 Einwohner gewachsen ist und auch weiterhin wachsen wird, bedarf es eigentlich keiner weiteren Fragen mehr. Nun geht es allerdings nicht darum zu betonen welche Fraktion oder Gruppierung als erstes den Gedanken oder die Initiative hatte, sondern es geht um eine möglichst schnelle Umsetzung dieses für Regensburg wichtigen, wenn nicht sogar wichtigsten Verkehrsprojektes. Ein funktionierendes und vor allem leistungsfähiges Nahverkehrssystem ist der Schlüssel zur Lösung der Verkehrsprobleme im 21. Jahrhundert. Wenn nun eine intelligente Vernetzung mit dem bestehenden Schienenverkehr und dessen weiterer Ausbau (Stationen und Haltepunkte wie Walhallastraße und Wutzlhofen) gelingt, könnte das der wirklich große Wurf werden!
Gutachten zur Einführung eines Stadtbahnsystems in Regensburg von 2017 Gutachten zur Einführung eines Stadtbahnsystems in Regensburg von 2017 RSWE Positionspapier von 2016 RSWE Positionspapier von 2016 Anfahrt Anfahrt MZ Artikel 19.06.2018 Regensburg bekommte eine Stadtbahn MZ Artikel 19.06.2018 Regensburg bekommte eine Stadtbahn TVA Bericht 20.06.2018 TVA Bericht 20.06.2018